Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w007aa00/RR/wp-content/plugins/paged-guestbook.php on line 24
Reeser Rheinwiesen

Über mich

Mein Name ist Edmund Zittlau (Eddy)

Als Kind ging ich mit meinem Vater und unserem Schäferhund Falk zum Hundeverein nach Oberhausen-Sterkrade, dort wurde mir der Sport mit den Schäferhunden schon in jungen Jahren nahe gebracht.
Ich selbst bekam meinen ersten Schäferhund 1975, meldete mich im Jahr 1976 im DVG PHV Oberhausen (Erster Deutscher Polizeihundeverein) an.

1976 zog ich mit meiner Familie nach Rees am Niederrhein, wurde Mitglied beim SV und trat in die OG-Rees ein. Bis heute bin ich Mitglied in dieser Ortsgruppe.

In der LG 05 Nordrheinland erzielte ich mit meinen Hunden gute Erfolge z.B. mit der Hündin Assy von der Werther Mühle bei der Bundessiegerschau 1987 in Duisburg oder mit Vito von der Werther Mühle den ich über mehrere Jahre bei WUSV- , LG-Ausscheidungen und LG-FH führte.

Aus beruflichen Gründen zog ich 1999 nach Warstein und wurde Mitglied in der OG-Warstein. Seitdem führe ich in der LG 07 Ostwestfalen-Lippe. Im Jahr 2000 bekam ich den Deutschen Schäferhund Quirl vom Nonnenbachtal diesen führte ich auf LG-Ausscheidung, LG-FH und Bundes-FH in Großröhrsdorf LG18.

2003 bekam ich die super Hündin Gina vom Schelmenturm, diese bildete ich aus. Mit ihren 3 Jahren hat sie die AKZ: SchH III IPO III FH II Kkl.:II Zw.: 76
2006 nahmen wir in der OG Lothe an der LG-FH 07 Ostwestfalen-Lippe teil. Mit 96 Punkten “Vorzüglich” belegten wir den 2 Platz.

Durch die sehr gute Veranlagung von Gina und dadurch, dass ich schon immer einen selbst gezüchteten Schäferhund haben wollte, ließ ich den Zwingernamen von den Reeser Rheinwiesen beim SV eintragen. Somit stand dem Züchten nichts mehr im Wege.

Am 05.08.2005 wurde unser A-Wurf geboren acht gesunde Welpen (5/3). Ich behielt aus diesem Wurf meinen ersten selbst gezüchteten Hund Atze
Am 08.08.2008 kam der B-Wurf zur Welt. Diesmal waren es 3 Hündinnen (Bo, Biene und Bonnie) und 1 Rüde (Bond). Aus diesem wurf behielt ich eine Hündin Biene.

Im Frühjahr 2009 ist die Mutter beider Würfe, Gina vom Schelmenturm verstorben (vergiftet). Sie war uns (mir) stets ein treuer Begleiter und wird immer etwas Besonders für uns (mich) bleiben.